ab 12 Flaschen Wein/Artikeln liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
EU-Länder: 29 € inkl. MwSt. Pauschale bei jeder Bestellung

 JORGE RUBIO

 

Spezial Interview über Jorge Rubio vom 01 September 2023 09.51 bei Andrea Albertano

Jorge Rubio, der Winzer aus Mendoza, der mit seinen Lederetiketten revolutionierte, feiert 20 Jahre seiner einzigartigen Weine.

Er wurde in General Alvear im Süden der Provinz geboren und lebt dort. Als Agrartechniker und Önologe dachte er als Junge daran, Arzt zu werden, trat jedoch in ein Weingut ein und verliebte sich in diesen Beruf. Im Jahr 2003, im Alter von 44 Jahren, wurde er ermutigt, seine eigene Marke zu vermarkten. Zwanzig Jahre nach diesem Meilenstein wurde die Fläche um 75 Hektar erweitert und bietet neue Trends wie einen Pet Nat Naranjo.

 

Aus der Luft ist Bodega Jorge Rubio ein Flickenteppich aus grünen Farben. Parzellen verschiedener Rebsorten prägen diese Ecke von General Alvear, südlich von Mendoza, der gleichen Region, in der dieser 64-jährige Winzer, der nie aufhört, sich zu erneuern, geboren und aufgewachsen ist und lebt.

 

„Ursprünglich dachte ich darüber nach, Arzt zu werden, aber aus familiären und wirtschaftlichen Gründen begann ich im Alter von 18 Jahren, während ich im sechsten Studienjahr war, in einem Weingut zu arbeiten. Dann habe ich meine Önologie-Abschlussarbeit geschrieben und bin in dieser Branche geblieben, die ich mit der Zeit kennen und lieben gelernt habe“, verrät Jorge im Gespräch mit Forbes.

 

Rubio gibt zu, dass er schon immer den Traum hatte, seine eigenen Weine herzustellen und sein eigenes Label zu entwickeln, doch erst 2003, im Alter von 44 Jahren, gelang ihm der Schritt und er begann mit der Vermarktung seiner Marke Finca Gabriel, die bereits existierte, hatte sein eigenes Siegel: eine ganz andere Präsentation als herkömmlich, „wenn man für die damalige Zeit innovativ sein will und ein Direktvertriebssystem, das uns zunächst sehr zufriedenstellte“, erinnert er sich.

 

Das Weingut produziert derzeit jährlich 1,5 Millionen Liter. Es verfügt über sieben eigene Weinberge, andere werden gepachtet und der Rest kommt von Erzeugern. Es gibt die Weinlinie Finca Gabriel, Jorge Rubio Privado, Gran Reserva und Jorge Rubio Premiado. Er brachte einen charakteristischen Cognac und seine Linie angereicherter Likörweine neu auf den Markt, die er Marginal nannte.

 

Viele von uns identifizieren die Marke anhand der Original-Lederetiketten

 

Alles entstand, als wir darüber nachdachten, ein weiteres Tag hinzuzufügen. Es fiel mir immer auf, dass die Jeans die Marke auf einem Lederetikett am Bund trugen, und ich überlegte, warum ich sie nicht als Etikett auf eine Flasche kleben sollte. Wir haben es gemacht, es wurde von den meisten Leuten sehr gut angenommen, da sie den Wein nach dem Lederetikett und nicht nach der Marke bezeichnen.

 

Das Portfolio des Weinguts ist sehr umfangreich. Warum haben Sie sich für die Herstellung von Schaumweinen nach der Champenoise-Methode entschieden?

 

Ich war schon immer sehr neugierig auf die traditionelle Methode, obwohl unsere Schaumweine ursprünglich nach der Charmat-Methode hergestellt wurden. Nach mehrjähriger Forschung gründeten wir unser eigenes Champagnerunternehmen und konnten so unsere Schaumweine nach traditioneller Methode herstellen.

 

Mit der Champenoise-Methode erhalten Sie fruchtige Schaumweine, wenn Sie sie vor dem ersten Degorgieren bis zu einem Jahr in der Flasche belassen, oder komplexere und cremigere Schaumweine, wenn Sie sie länger als drei Jahre in der Flasche belassen. Die großen Sektmarken nutzen diese Methode schon seit vielen Jahren und haben sie nicht verändert.

 

Derzeit macht unsere Sektproduktion etwa 5 % unseres Portfolios aus und der Konsum dieser Kategorie nimmt in unserem Land zu.

 

In diesen Zeiten, in denen Verbraucher nach leichteren Produkten mit weniger Alkohol suchen, haben sie sich für einen Pet Nat entschieden.

 

So ist das. Matías Padín, unser Marketingmanager, ist ein hervorragender Fachmann, der ständig neue Trends auf nationaler und internationaler Ebene beobachtet. Er kennt mich bereits: Zuerst sage ich Nein und dann fange ich an zu überlegen, ob wir es schaffen und uns vor allem verbessern oder von den anderen abheben können. Wir reden darüber als Familie und auch mit Gisela und Micaela, den Winzern, mit denen wir jeden Tag zusammenarbeiten. Wir haben uns entschieden, diesen Pet Nat aus Moscatel-Trauben herzustellen, aber mit weniger Druck und Degorgieren, um ihn von der Hefe zu befreien, die das Produkt bitter und trüb macht. So entstand dieser Pet Nat Naranjo der A Contramano-Linie, der frisch, fruchtig und alkoholarm ist.

 

Wie viele Tanks verfügt das Weingut und warum wurde beschlossen, Amphoren hinzuzufügen?

 

Das Weingut verfügt über insgesamt 111 Tanks mit einem Fassungsvermögen von 10 Hektolitern bis 400 Hektolitern. Als ich die Tonamphoren sah, erregten sie aufgrund ihres Formats, ihrer Zerbrechlichkeit und ihrer Geschichte meine Aufmerksamkeit; Zu wissen, dass dies die ersten Behälter waren, in denen vor mehr als 9.000 Jahren Wein hergestellt wurde, machte mich sehr neugierig. Heute ähnelt das Format stark denen, die zu Beginn unserer Branche verwendet wurden, nur dass ihre Deckel heute modern sind und über eine sehr gute Abdichtung verfügen, die das Eindringen von Sauerstoff verhindert.

 

Unter den Neuheiten dieses zwanzigjährigen Jubiläums stechen die 75 neuen Hektar hervor, die sie erworben und bereits umgesetzt haben. Wie verlief der Suchprozess, wie haben Sie im Weinberg gearbeitet und welche Weine möchten Sie aus den Trauben dieses Weinguts herstellen?

 

Bevor wir uns für den Kauf dieser Farm entschieden haben, haben wir mehr als ein Jahr damit verbracht, die Südoase auf der Suche nach einem Stück Land von 50 oder 70 Hektar zu erkunden. Nachdem wir unzählige Bauernhöfe gesehen hatten, entschieden wir uns für diese 75 Hektar, die wir Finca El Convento nannten, da sich darin ein Gebäude befand, das die Form eines Klosters hatte und sogar eine Glocke besaß, die wir nach der Renovierung des Gebäudes ersetzen werden. Fassade und auf der anderen Seite das Bild einer Jungfrau.

 

Wir pflanzen praktisch die Sorten an, die wir verwenden: Malbec, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Chardonnay, Pinot Noir, Sauvignon Blanc und solche, die wir nicht haben, wie Semillón, Tannat, Ancellotta. Diese Sorten werden für High-End-Linien und den Export verwendet. Diese neuen Hektar werden als biologisch zertifiziert, da sie auf diese Weise bewirtschaftet werden.

 

Man könnte sagen, dass Ihr Unternehmen als Autorenkellerei gegründet wurde, aber jetzt, mit der Eingliederung Ihrer Kinder, zu einer „Familie“ wird. Ist es so?

 

Als ich vor 20 Jahren anfing, arbeiteten wir alle zusammen, ein Familienunternehmen, da wir uns alle die verschiedenen Aufgaben teilten; Später gingen meine Kinder zur Schule in die Hauptstadt Mendoza, da wir in Alvear keine Schulen haben.

 

Als sie zurückkamen und beschlossen, an diesem Projekt weiterzuarbeiten, das bereits dabei war, keine Signatur-Weine mehr zu sein, war das eine große Freude. Es war ihre Entscheidung, weiterhin mit uns zusammenzuarbeiten. Jetzt haben wir unser Logo neu gestaltet und werden zur Bodega Familia Jorge Rubio. Das Gefühl, mit meiner Familie zusammenzuarbeiten, ist eine Mischung aus Freude, Zufriedenheit und Kontinuität derselben Leidenschaft.

 

Was können Sie uns über das Potenzial der Gegend von General Alvear im Vergleich zu anderen Gegenden von Mendoza sagen?

 

General Alvear liegt im äußersten Süden der Provinz Mendoza und ist ein Ort, der sich seit jeher durch seine Landwirtschaft und Weinproduktion auszeichnet. Unsere Region ist bekannt für die Qualität ihrer Früchte, Gemüse und natürlich unserer Weine, die die tragende Säule unserer Wirtschaft darstellen.

 

Wir glauben, dass, wenn die Verlegung vom Río Grande zum Fluss Atuel wie geplant erfolgt, Mendoza eine Oase sein wird, in der es als landwirtschaftlich genutztes Gebiet weiter wachsen kann, da es über das nötige Wasser für die weitere Entwicklung verfügt.

 

Unter dem Gesichtspunkt der Sichtbarkeit ist General Alvear eine der am wenigsten bekannten Weinregionen der Provinz, was uns vor die ständige Herausforderung stellt, hinzugehen und dies den Verbrauchern zu vermitteln. Wie alle Gebiete, Täler und Oasen haben sie Stärken und Schwächen. Es liegt an uns Technikern und Ingenieuren, das Beste aus unserem Terroir und Mikroklima herauszuholen.

 

Sie erwähnen oft, dass Sie über das Aufkommen neuer Trends und vor allem über das Potenzial anderer Regionen, wie der NOA mit ihren Höhenweinen oder den Weinen Patagoniens, erstaunt sind.

 

Der neue Trend ist, dass junge Menschen Wein trinken wollen, dass sie es wagen, ihn zu probieren, dass sie keine Vorurteile haben und dass sie ihn genießen. In den neuen Tälern wie Catamarca oder Jujuy herrscht aufgrund der Höhenlage eine hohe Konzentration, aber über diese önologischen Eigenschaften hinaus ist der Anbau von Weinbergen eine Kultur der Arbeit, man verwurzelt sich in diesem Boden und trotzt Widrigkeiten, er will wachsen und zeigen Sie das Beste aus jeder Zone.

 

In Río Negro hat man wieder begonnen, Weinberge zu bewirtschaften, kleine Weingüter zu gründen, um wieder an die Gegend zu glauben, die im Weinbau sehr wohlhabend war.

 

Was erwarten ausländische Märkte wie China, Dänemark und Brasilien heutzutage in Bezug auf Wein?

 

Jeder Markt ist anders, obwohl das Tor immer Malbec ist. Es gibt reife Märkte wie die Vereinigten Staaten, Kanada, das Vereinigte Königreich, Deutschland und Dänemark, die bereits ihre Vorlieben haben und sich im Allgemeinen um Malbec drehen und von den jüngsten bis zu den komplexesten und ältesten reichen.

 

Junge Märkte wie Brasilien, Mexiko und Peru neigen ebenfalls zu jungen und zurückhaltenden Malbec-Trauben, wagen sich aber auch an andere Sorten wie Cabernet Franc, Pinot Noir und Criollo-Trauben. Es handelt sich um Wachstumsmärkte, die für die kommenden Jahre großes Potenzial haben.

 

In China und Taiwan tendieren die Verbraucher zum hochwertigen Malbec; Dort sind wir mit unseren Gran Reserva- und Íconos-Weinen stark vertreten. Darüber hinaus sind sie große Abnehmer von Sonderpräsentationen wie Magnumflaschen oder Sammlerstücken.

 

Wie Ihr Portfolio zeigt, sind Sie ein rastloser Produzent: Das Weingut hat auch Cognacs und Likörweine im Angebot.

 

Cognac ist etwas, das ich von Anfang an machen wollte. Dabei ist mir aufgefallen, dass diese Art von Destillat in unserem Land nicht hergestellt wird. Sobald ich konnte, habe ich damit begonnen und seit der Einführung hatten wir sehr gute Erträge. Obwohl es sich um ein Produkt handelt, das nicht riesig ist, sind wir von den Bewertungen, die wir darüber erhalten, mit großer Freude erfüllt. Wir machen die angereicherten Weine mit unserem Alkohol und reifen sie in Fässern. Man bekommt ein sehr gutes Produkt, aber es gibt nicht viel Rotation, es gibt in unserem Land keinen Brauch, sie zu trinken, wie es in Spanien, Portugal oder dem Vereinigten Königreich der Fall ist.

 

Quelle: https://www.forbesargentina.com/negocios/jorge-rubio-enologo-mendocino-revoluciono-sus-etiquetas-cuero-celebra-20-anos-sus-vinos-unicos-n40131

 

Jorge Rubio BODEGA

Direkt zu unseren Jorge Rubio Weinen

 

Das Weingut in den Worten von Jorge Rubio

 Unser Weingut wurde 2003 mit dem Ziel gegründet um die unterschiedlichen und ausdrucksstarken Weine, die der Geist der Oasis Sur del Atuel Mendoza, vermitteln.

Von Anfang an haben wir unsere Weine unter dem Konzept von „Weine des Winzers“ produziert. Zunächst mit kleinen Chargen, die ab Weinberg vom Winzer betreut werden.

 Aufgrund der Akzeptanz der Produkte und der Nachfrage, wurde sowohl das önologische Team als auch die Jahresproduktion und die Infrastruktur des Weinguts Schritt für Schritt erweitert, ohne unsere ursprüngliche Prämisse zu vergessen.   

 Auf diese Weise, von der Kultivierung des Weinbergs, der Lese, der Produktion, der Reifung, der Abfüllung, der Etikettierung, Lagerung und Vermarktung, erreichen wir ein einzigartiges und unnachahmliches Produkt. Weine, die Geschichten erzählen, die über unser Land sprechen und unsere Identität widerspiegeln.

 

Seit unseren Anfängen ist es unser Hauptziel, Weine mit einem eigenen Stil zu produzieren, die unsere Region und unsere Kultur widerspiegelt, getragen mit der Liebe zum Detail und mit Respekt der Natur und unseren Menschen.

 „In jeder Weinrebe entsteht, wächst und reift durch eine gemeinsame Arbeit.“

 Jorge Alberto Rubio 

 

 

 JORGE RUBIO   Spezial Interview über Jorge Rubio vom 01 September 2023 09.51 bei  Andrea Albertano Jorge Rubio, der Winzer aus Mendoza, der mit seinen... mehr erfahren »
Fenster schließen

 JORGE RUBIO

 

Spezial Interview über Jorge Rubio vom 01 September 2023 09.51 bei Andrea Albertano

Jorge Rubio, der Winzer aus Mendoza, der mit seinen Lederetiketten revolutionierte, feiert 20 Jahre seiner einzigartigen Weine.

Er wurde in General Alvear im Süden der Provinz geboren und lebt dort. Als Agrartechniker und Önologe dachte er als Junge daran, Arzt zu werden, trat jedoch in ein Weingut ein und verliebte sich in diesen Beruf. Im Jahr 2003, im Alter von 44 Jahren, wurde er ermutigt, seine eigene Marke zu vermarkten. Zwanzig Jahre nach diesem Meilenstein wurde die Fläche um 75 Hektar erweitert und bietet neue Trends wie einen Pet Nat Naranjo.

 

Aus der Luft ist Bodega Jorge Rubio ein Flickenteppich aus grünen Farben. Parzellen verschiedener Rebsorten prägen diese Ecke von General Alvear, südlich von Mendoza, der gleichen Region, in der dieser 64-jährige Winzer, der nie aufhört, sich zu erneuern, geboren und aufgewachsen ist und lebt.

 

„Ursprünglich dachte ich darüber nach, Arzt zu werden, aber aus familiären und wirtschaftlichen Gründen begann ich im Alter von 18 Jahren, während ich im sechsten Studienjahr war, in einem Weingut zu arbeiten. Dann habe ich meine Önologie-Abschlussarbeit geschrieben und bin in dieser Branche geblieben, die ich mit der Zeit kennen und lieben gelernt habe“, verrät Jorge im Gespräch mit Forbes.

 

Rubio gibt zu, dass er schon immer den Traum hatte, seine eigenen Weine herzustellen und sein eigenes Label zu entwickeln, doch erst 2003, im Alter von 44 Jahren, gelang ihm der Schritt und er begann mit der Vermarktung seiner Marke Finca Gabriel, die bereits existierte, hatte sein eigenes Siegel: eine ganz andere Präsentation als herkömmlich, „wenn man für die damalige Zeit innovativ sein will und ein Direktvertriebssystem, das uns zunächst sehr zufriedenstellte“, erinnert er sich.

 

Das Weingut produziert derzeit jährlich 1,5 Millionen Liter. Es verfügt über sieben eigene Weinberge, andere werden gepachtet und der Rest kommt von Erzeugern. Es gibt die Weinlinie Finca Gabriel, Jorge Rubio Privado, Gran Reserva und Jorge Rubio Premiado. Er brachte einen charakteristischen Cognac und seine Linie angereicherter Likörweine neu auf den Markt, die er Marginal nannte.

 

Viele von uns identifizieren die Marke anhand der Original-Lederetiketten

 

Alles entstand, als wir darüber nachdachten, ein weiteres Tag hinzuzufügen. Es fiel mir immer auf, dass die Jeans die Marke auf einem Lederetikett am Bund trugen, und ich überlegte, warum ich sie nicht als Etikett auf eine Flasche kleben sollte. Wir haben es gemacht, es wurde von den meisten Leuten sehr gut angenommen, da sie den Wein nach dem Lederetikett und nicht nach der Marke bezeichnen.

 

Das Portfolio des Weinguts ist sehr umfangreich. Warum haben Sie sich für die Herstellung von Schaumweinen nach der Champenoise-Methode entschieden?

 

Ich war schon immer sehr neugierig auf die traditionelle Methode, obwohl unsere Schaumweine ursprünglich nach der Charmat-Methode hergestellt wurden. Nach mehrjähriger Forschung gründeten wir unser eigenes Champagnerunternehmen und konnten so unsere Schaumweine nach traditioneller Methode herstellen.

 

Mit der Champenoise-Methode erhalten Sie fruchtige Schaumweine, wenn Sie sie vor dem ersten Degorgieren bis zu einem Jahr in der Flasche belassen, oder komplexere und cremigere Schaumweine, wenn Sie sie länger als drei Jahre in der Flasche belassen. Die großen Sektmarken nutzen diese Methode schon seit vielen Jahren und haben sie nicht verändert.

 

Derzeit macht unsere Sektproduktion etwa 5 % unseres Portfolios aus und der Konsum dieser Kategorie nimmt in unserem Land zu.

 

In diesen Zeiten, in denen Verbraucher nach leichteren Produkten mit weniger Alkohol suchen, haben sie sich für einen Pet Nat entschieden.

 

So ist das. Matías Padín, unser Marketingmanager, ist ein hervorragender Fachmann, der ständig neue Trends auf nationaler und internationaler Ebene beobachtet. Er kennt mich bereits: Zuerst sage ich Nein und dann fange ich an zu überlegen, ob wir es schaffen und uns vor allem verbessern oder von den anderen abheben können. Wir reden darüber als Familie und auch mit Gisela und Micaela, den Winzern, mit denen wir jeden Tag zusammenarbeiten. Wir haben uns entschieden, diesen Pet Nat aus Moscatel-Trauben herzustellen, aber mit weniger Druck und Degorgieren, um ihn von der Hefe zu befreien, die das Produkt bitter und trüb macht. So entstand dieser Pet Nat Naranjo der A Contramano-Linie, der frisch, fruchtig und alkoholarm ist.

 

Wie viele Tanks verfügt das Weingut und warum wurde beschlossen, Amphoren hinzuzufügen?

 

Das Weingut verfügt über insgesamt 111 Tanks mit einem Fassungsvermögen von 10 Hektolitern bis 400 Hektolitern. Als ich die Tonamphoren sah, erregten sie aufgrund ihres Formats, ihrer Zerbrechlichkeit und ihrer Geschichte meine Aufmerksamkeit; Zu wissen, dass dies die ersten Behälter waren, in denen vor mehr als 9.000 Jahren Wein hergestellt wurde, machte mich sehr neugierig. Heute ähnelt das Format stark denen, die zu Beginn unserer Branche verwendet wurden, nur dass ihre Deckel heute modern sind und über eine sehr gute Abdichtung verfügen, die das Eindringen von Sauerstoff verhindert.

 

Unter den Neuheiten dieses zwanzigjährigen Jubiläums stechen die 75 neuen Hektar hervor, die sie erworben und bereits umgesetzt haben. Wie verlief der Suchprozess, wie haben Sie im Weinberg gearbeitet und welche Weine möchten Sie aus den Trauben dieses Weinguts herstellen?

 

Bevor wir uns für den Kauf dieser Farm entschieden haben, haben wir mehr als ein Jahr damit verbracht, die Südoase auf der Suche nach einem Stück Land von 50 oder 70 Hektar zu erkunden. Nachdem wir unzählige Bauernhöfe gesehen hatten, entschieden wir uns für diese 75 Hektar, die wir Finca El Convento nannten, da sich darin ein Gebäude befand, das die Form eines Klosters hatte und sogar eine Glocke besaß, die wir nach der Renovierung des Gebäudes ersetzen werden. Fassade und auf der anderen Seite das Bild einer Jungfrau.

 

Wir pflanzen praktisch die Sorten an, die wir verwenden: Malbec, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Chardonnay, Pinot Noir, Sauvignon Blanc und solche, die wir nicht haben, wie Semillón, Tannat, Ancellotta. Diese Sorten werden für High-End-Linien und den Export verwendet. Diese neuen Hektar werden als biologisch zertifiziert, da sie auf diese Weise bewirtschaftet werden.

 

Man könnte sagen, dass Ihr Unternehmen als Autorenkellerei gegründet wurde, aber jetzt, mit der Eingliederung Ihrer Kinder, zu einer „Familie“ wird. Ist es so?

 

Als ich vor 20 Jahren anfing, arbeiteten wir alle zusammen, ein Familienunternehmen, da wir uns alle die verschiedenen Aufgaben teilten; Später gingen meine Kinder zur Schule in die Hauptstadt Mendoza, da wir in Alvear keine Schulen haben.

 

Als sie zurückkamen und beschlossen, an diesem Projekt weiterzuarbeiten, das bereits dabei war, keine Signatur-Weine mehr zu sein, war das eine große Freude. Es war ihre Entscheidung, weiterhin mit uns zusammenzuarbeiten. Jetzt haben wir unser Logo neu gestaltet und werden zur Bodega Familia Jorge Rubio. Das Gefühl, mit meiner Familie zusammenzuarbeiten, ist eine Mischung aus Freude, Zufriedenheit und Kontinuität derselben Leidenschaft.

 

Was können Sie uns über das Potenzial der Gegend von General Alvear im Vergleich zu anderen Gegenden von Mendoza sagen?

 

General Alvear liegt im äußersten Süden der Provinz Mendoza und ist ein Ort, der sich seit jeher durch seine Landwirtschaft und Weinproduktion auszeichnet. Unsere Region ist bekannt für die Qualität ihrer Früchte, Gemüse und natürlich unserer Weine, die die tragende Säule unserer Wirtschaft darstellen.

 

Wir glauben, dass, wenn die Verlegung vom Río Grande zum Fluss Atuel wie geplant erfolgt, Mendoza eine Oase sein wird, in der es als landwirtschaftlich genutztes Gebiet weiter wachsen kann, da es über das nötige Wasser für die weitere Entwicklung verfügt.

 

Unter dem Gesichtspunkt der Sichtbarkeit ist General Alvear eine der am wenigsten bekannten Weinregionen der Provinz, was uns vor die ständige Herausforderung stellt, hinzugehen und dies den Verbrauchern zu vermitteln. Wie alle Gebiete, Täler und Oasen haben sie Stärken und Schwächen. Es liegt an uns Technikern und Ingenieuren, das Beste aus unserem Terroir und Mikroklima herauszuholen.

 

Sie erwähnen oft, dass Sie über das Aufkommen neuer Trends und vor allem über das Potenzial anderer Regionen, wie der NOA mit ihren Höhenweinen oder den Weinen Patagoniens, erstaunt sind.

 

Der neue Trend ist, dass junge Menschen Wein trinken wollen, dass sie es wagen, ihn zu probieren, dass sie keine Vorurteile haben und dass sie ihn genießen. In den neuen Tälern wie Catamarca oder Jujuy herrscht aufgrund der Höhenlage eine hohe Konzentration, aber über diese önologischen Eigenschaften hinaus ist der Anbau von Weinbergen eine Kultur der Arbeit, man verwurzelt sich in diesem Boden und trotzt Widrigkeiten, er will wachsen und zeigen Sie das Beste aus jeder Zone.

 

In Río Negro hat man wieder begonnen, Weinberge zu bewirtschaften, kleine Weingüter zu gründen, um wieder an die Gegend zu glauben, die im Weinbau sehr wohlhabend war.

 

Was erwarten ausländische Märkte wie China, Dänemark und Brasilien heutzutage in Bezug auf Wein?

 

Jeder Markt ist anders, obwohl das Tor immer Malbec ist. Es gibt reife Märkte wie die Vereinigten Staaten, Kanada, das Vereinigte Königreich, Deutschland und Dänemark, die bereits ihre Vorlieben haben und sich im Allgemeinen um Malbec drehen und von den jüngsten bis zu den komplexesten und ältesten reichen.

 

Junge Märkte wie Brasilien, Mexiko und Peru neigen ebenfalls zu jungen und zurückhaltenden Malbec-Trauben, wagen sich aber auch an andere Sorten wie Cabernet Franc, Pinot Noir und Criollo-Trauben. Es handelt sich um Wachstumsmärkte, die für die kommenden Jahre großes Potenzial haben.

 

In China und Taiwan tendieren die Verbraucher zum hochwertigen Malbec; Dort sind wir mit unseren Gran Reserva- und Íconos-Weinen stark vertreten. Darüber hinaus sind sie große Abnehmer von Sonderpräsentationen wie Magnumflaschen oder Sammlerstücken.

 

Wie Ihr Portfolio zeigt, sind Sie ein rastloser Produzent: Das Weingut hat auch Cognacs und Likörweine im Angebot.

 

Cognac ist etwas, das ich von Anfang an machen wollte. Dabei ist mir aufgefallen, dass diese Art von Destillat in unserem Land nicht hergestellt wird. Sobald ich konnte, habe ich damit begonnen und seit der Einführung hatten wir sehr gute Erträge. Obwohl es sich um ein Produkt handelt, das nicht riesig ist, sind wir von den Bewertungen, die wir darüber erhalten, mit großer Freude erfüllt. Wir machen die angereicherten Weine mit unserem Alkohol und reifen sie in Fässern. Man bekommt ein sehr gutes Produkt, aber es gibt nicht viel Rotation, es gibt in unserem Land keinen Brauch, sie zu trinken, wie es in Spanien, Portugal oder dem Vereinigten Königreich der Fall ist.

 

Quelle: https://www.forbesargentina.com/negocios/jorge-rubio-enologo-mendocino-revoluciono-sus-etiquetas-cuero-celebra-20-anos-sus-vinos-unicos-n40131

 

Jorge Rubio BODEGA

Direkt zu unseren Jorge Rubio Weinen

 

Das Weingut in den Worten von Jorge Rubio

 Unser Weingut wurde 2003 mit dem Ziel gegründet um die unterschiedlichen und ausdrucksstarken Weine, die der Geist der Oasis Sur del Atuel Mendoza, vermitteln.

Von Anfang an haben wir unsere Weine unter dem Konzept von „Weine des Winzers“ produziert. Zunächst mit kleinen Chargen, die ab Weinberg vom Winzer betreut werden.

 Aufgrund der Akzeptanz der Produkte und der Nachfrage, wurde sowohl das önologische Team als auch die Jahresproduktion und die Infrastruktur des Weinguts Schritt für Schritt erweitert, ohne unsere ursprüngliche Prämisse zu vergessen.   

 Auf diese Weise, von der Kultivierung des Weinbergs, der Lese, der Produktion, der Reifung, der Abfüllung, der Etikettierung, Lagerung und Vermarktung, erreichen wir ein einzigartiges und unnachahmliches Produkt. Weine, die Geschichten erzählen, die über unser Land sprechen und unsere Identität widerspiegeln.

 

Seit unseren Anfängen ist es unser Hauptziel, Weine mit einem eigenen Stil zu produzieren, die unsere Region und unsere Kultur widerspiegelt, getragen mit der Liebe zum Detail und mit Respekt der Natur und unseren Menschen.

 „In jeder Weinrebe entsteht, wächst und reift durch eine gemeinsame Arbeit.“

 Jorge Alberto Rubio 

 

 

Topseller
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - PRIVADO - Malbec JORGE RUBIO - PRIVADO - Malbec
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO GRAN RESERVA Malbec/Merlot JORGE RUBIO GRAN RESERVA Malbec/Merlot
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO PRIVADO-ROBLE Cabernet Sauvignon JORGE RUBIO PRIVADO ROBLE Cabernet Sauvignon
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Syrah Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Syrah
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Rosé Syrah, Dulce Natural Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Rosé Syrah, Dulce...
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - A CONTRAMANO PEDRO GIMENEZ A CONTRAMANO PEDRO GIMENEZ - JORGE RUBIO
Inhalt 0.75 Liter
24,00 € *
JORGE RUBIO PREMIADO Malbec JORGE RUBIO PREMIADO Malbec
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € * / 1 Liter)
69,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Edición Especial - Roble Malbec Jorge Rubio - FINCA GABRIEL Edición Esp- Roble...
Inhalt 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)
20,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Edición Especial - Cabernet Sauvignon Jorge Rubio - FINCA GABRIEL Edición Esp-...
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Merlot Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Merlot
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Malbec Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Malbec
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - ROSÉ de Malbec Jorge Rubio - FINCA GABRIEL Edición Esp. Rosé...
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflsche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Chardonnay Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Chardonnay
Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - PRIVADO - Chardonnay JORGE RUBIO - PRIVADO - Chardonnay
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO PRIVADO-ROBLE Bonarda JORGE RUBIO PRIVADO-ROBLE Bonarda
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO GRAN RESERVA - Malbec - MAGNUM JORGE RUBIO GRAN RESERVA - Malbec - MAGNUM
Inhalt 1.5 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
70,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Finca Gabriel Edicion Special Malbec Finca Gabriel Edicion Special - 5 Flaschen -...
Inhalt 5.25 Liter (19,05 € * / 1 Liter)
100,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - PRIVADO - Roble - Pinot Noir JORGE RUBIO - PRIVADO - Pinot Noir
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - GRAN RESERVA - Cabernet Sauvignon JORGE RUBIO - GRAN RESERVA - Cabernet Sauvignon
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
TIPP!
JORGE RUBIO - CONTRAMANO - Malbec JORGE RUBIO - CONTRAMANO - Malbec
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
JORGE RUBIO - GRAN RESERVA - Malbec JORGE RUBIO - GRAN RESERVA - Malbec
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
Foto der Weinflasche Jorge Rubio - A CONTRAMANO NARANJO Jorge Rubio - A CONTRAMANO NARANJO
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO PRIVADO Brut Nature JORGE RUBIO PRIVADO Brut Nature
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
Filter schließen
  •  
von bis
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - PRIVADO - Malbec
JORGE RUBIO - PRIVADO - Malbec

Malbec - die Symboltraube Argentiniens. ROBLE! Intensive violett rote Farbe. Freundlich und intensiv, mit eigenen ausgeprägten weichen Tanninen. Lange im Gaumen anhaltend. Trocken.

Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Edición Especial - Roble Malbec
Jorge Rubio - FINCA GABRIEL Edición Esp- Roble...

Roble Malbec: Intensive dunkle Rottöne. Die Aromen sind fruchtig und würzig. Ein runder Wein mit guter Struktur und weichen Tanninen,.Es hat einen sehr guten Abgang im Mund und ist Lang anhaltend. Trocken

Inhalt 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)
20,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Edición Especial - Cabernet Sauvignon
Jorge Rubio - FINCA GABRIEL Edición Esp-...

Intensive dunkle Rottöne. Die Aromen, fruchtig und würzig. Komplexität, harmonisch mit noch leichtem Tannin. Typische Rebsorten noten und langer Abgang. Trocken

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Merlot
Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Merlot

Rubinrote Farbe mit Burgundertönen. Zartes und intensives Aroma von getrockneten Früchten mit einem Hauch Vanille und Schokolade. Weicher und runder Geschmack, nach Pflaume hervorsticht, Kirsche und schwarze Johannisbeere. Trocken

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Malbec
Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Malbec

Sehr lebendige und attraktive dunkelviolettrote Farbe. Intensives Aroma von getrockneten Früchten, das sehr gut harmoniert mit Schokolade und Vanille. Angenehmer Geschmack nach sortentypischen Trockenfrüchten. Rund und sehr ausgewogen....

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Syrah
Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - Syrah

Dunkelrote Farbe mit violetten Tönen. Brombeer- und Himbeeraromen, Vanille- und Kaffee-Finish. Ein vollmundiger Wein, samtige Textur und ausgewogenen reife Tannine. Hinterlässt einen langen Abgang im Mund. Trocken

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO GRAN RESERVA Malbec/Merlot
JORGE RUBIO GRAN RESERVA Malbec/Merlot

Tiefrote Farbe mit violetten Noten. Aromen von Pflaumen und roten Früchten. Weiche Tannine und eine elegante und tiefe Aromatik. Fein, elegant und samtig, mit Aromen Pflaume, Rosine und Honig. Trocken.

Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Rosé Syrah, Dulce Natural
Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Rosé Syrah, Dulce...

Seine Farbe ist kirschgranatrosa. Sein Aroma ist intensiv (frische Kirschen,Granatapfel-Erdbeeren und Blumen wie Veilchen und Jasmin). Sein Geschmack ist freundlich, mit ausgezeichnet Balance zwischen Säure und Struktur, gut und langer...

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL - ROSÉ de Malbec
Jorge Rubio - FINCA GABRIEL Edición Esp. Rosé...

Ausdrucksstarkes und fruchtiges Aroma mit Noten von roten Früchte wie Kirschen, Pflaumen und Erdbeeren. Frisch und zart mit fruchtiger Präsenz, gute Säure und ein angenehmes und ausgeglichener Abgang. Trocken

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflsche Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Chardonnay
Jorge Rubio-FINCA GABRIEL Chardonnay

Gelbe Farbe mit sehr lebendigen Grüntönen. Intensives Aroma, das an Bananen und Ananas erinnert. Frischer Geschmack mit einem fruchtigen Eingang im Mund, sehr angenehm und einladend. Trocken.

Inhalt 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
18,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO - PRIVADO - Chardonnay
JORGE RUBIO - PRIVADO - Chardonnay

Leuchtende goldgelbe Farbe. Noten von tropischen Früchten, Ananas, Melone, Birne.Sehr ausdrucksvoll. Im Gaumen sehr langanhaltend. Trocken.

Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
TIPP!
Foto der Weinflasche JORGE RUBIO PRIVADO-ROBLE Cabernet Sauvignon
JORGE RUBIO PRIVADO ROBLE Cabernet Sauvignon

Er hat eine intensive purpurrote Farbe mit Reflexen von der selben Farbe. Aromen von schwarzen Früchten wie Brombeeren, Johannisbeeren und Blaubeeren. Auch Pfeffernoten werden geschätzt, frisches Rot, Zimt, rosa Pfeffer, Toast und...

Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen